Partner

Dr. Stefan Rindfleisch
rindfleisch[at]erg-legal.com

Dr. Stefan Rindfleisch

Zur Person

Die Tätig­keits­schwer­punkte von Stefan Rindfleisch liegen im Bereich der struk­tu­rierten maritimen Finan­zie­rungen. Er hat an zahlreichen in- und auslän­di­schen Flotten­fi­nan­zie­rungen und deren Syndi­zie­rungen und Restruk­tu­rie­rungen sowie bei Contai­ner­fi­nan­zie­rungen mitge­wirkt. Ferner verfügt Stefan Rindfleisch über weitrei­chende Erfahrung bei Sonder­fi­nan­zie­rungs­formen wie in- und auslän­di­schen Leasing­fi­nan­zie­rungen einschließlich UK Tax Lease, maritimen Bareboat- und Schuld­schein­dar­lehen und Verbrie­fungen. Ein weiterer Schwer­punkt seiner Tätigkeit liegt auf der Beratung von Private Equity Fonds, Hedge Fonds und insti­tu­tio­nellen Inves­toren bei deren Inves­ti­ti­ons­ak­ti­vi­täten in der Schiff­fahrt.

Stefan Rindfleisch ist auch als Rechts­anwalt in der Republik der Marshall Islands zugelassen. Er ist Mitglied des Deutschen Vereins für Inter­na­tio­nales Seerecht und der German Maritime Arbitration Association. Ferner liest er an der Univer­sität Hamburg für den Studi­engang Maritimes Wirtschafts­recht. Er ist Mit-Autor des Handbuches “Grund­lagen der Schiffsfinanzierung”.

1988 -
Studium an den Univer­si­täten Freiburg und Hamburg
1996
Abschluss des Referen­da­riats mit dem zweiten Staats­examen am OLG Hamburg
2000
Promotion zum seevöl­ker­recht­lichen Thema "Die Nacheile zur See"
seit 1998
Tätigkeit als Rechts­anwalt bei EHLERMANN RINDFLEISCH GADOW
seit 2001
Partner bei EHLERMANN RINDFLEISCH GADOW

2001

Das Recht der Nacheile zur See
LIT Verlag, Münster, Hamburg, London, 2001

2003

Legal Aspects of the German KG Ship Financing Concept
in: Marine Money, Official Guide to KG Finance, 2003

2013

Restrukturierung von Schiffs­fi­nan­zie­rungen
in: Grund­lagen der Schiffsfinanzierung, Frankfurt School Verlag, 4. überar­beitete und erwei­terte Auflage

Arrest und Zwangs­ver­stei­gerung
in: Grund­lagen der Schiffsfinanzierung, Frankfurt School Verlag, 4. überar­beitete und erwei­terte Auflage

2013

Kapitel 5, Abschnitt 8:
(Cross-Border) Leasing (in Zusam­men­arbeit mit Dr. Carolin Schmeding)
in: Hamburger Handbuch des Export­rechts, Verlag C.H. Beck, 2013

Der Schiffs­hy­po­the­ken­dar­le­hens­vertrag
in: Grund­lagen der Schiffsfinanzierung, Frankfurt School Verlag, 4. überar­beitete und erwei­terte Auflage

2018

Chapter XII – A Brief History of German Ship Financing
Maritime Law – Current Develop­ments and Perspec­tives;
in: Veröf­fent­li­chungen des Instituts für Seerecht und Seehan­dels­recht der Univer­sität Hamburg Bd. 24, erschienen im LIT Verlag 2018

Diverse Vorträge, Workshops und Seminare für Mandanten zu ausge­wählten recht­lichen Themen.

Uni Hamburg, Studi­engang Maritimes Wirtschafts­recht: Grundzüge der Schiffsfinanzierung (laufend).

RWS-Seminare: Schiffsfinanzierung in Krisen­zeiten (2009 – 2018).

The Legal500 Germany, 2019

… umfas­sende Kenntnis im Schiff­fahrts­recht, exzel­lentes Urteils­ver­mögen und hohe Service­ori­en­tierung“

Chambers Europe 2019

… definitely an expert in this area.“

… capable, struc­tured and very focused on problems and able to solve them.“

… a coope­rative character, pragmatic and smart.“

JUVE HANDBUCH 2019

erfahren bei Schiffs­ver­käufen für Insol­venz­ver­walter“

The Legal500 EMEA, 2018

… a grand­master of ship finance“

JUVE Handbuch 2017/2018

Er gilt unter Wettbe­werbern als sehr pragma­tisch und hervor­ragend vernetzt.“

Lloyd’s List

Stefan Rindfleisch is listed as Top 5 in Lloyd’s List TOP 10 maritime lawyers 2017

Corporate Intl Magazine Legal Award 2015

Maritime Finance Lawyer of the Year in Germany“ (Dr. Stefan Rindfleisch)