Partnerin

Maje Tode
tode[at]erg-legal.com

Maje Tode

Zur Person

Die Tätig­keits­schwer­punkte von Maje Tode liegen im Bereich der Beratung beim An- und Verkauf von Schiffs­neu­bauten und Gebraucht­tonnage, sowie im Bereich der Registrierung von Schiffen und Schiffs­hy­po­theken in allen gängigen Flaggen­staaten weltweit.

Ferner betreut und berät Maje Tode einige der großen Reede­reien bei der Verhandlung von Schiffbau- und Kaufver­trägen sowie Charter- und Schiffs­ma­nage­ment­ver­trägen. Sie berät Schiffs­ma­nage­ment­ge­sell­schaften im Zusam­menhang mit dem Betrieb von Seeschiffen. Des Weiteren verfügt Maje Tode über weitrei­chende Erfah­rungen im Bereich des in- und auslän­di­schen Gesell­schafts­rechts. Schließlich umfasst ihre Tätigkeit den Bereich der struk­tu­rierten Bau- und Langzeit­fi­nan­zierung von Schiffen.

1992 - 1998
Studium der Rechts­wis­sen­schaften an den Univer­si­täten Marburg und Hamburg
2002
Abschluss des Referen­da­riats mit dem zweiten Staats­examen am OLG Schleswig
seit 2002
Tätigkeit als Rechts­an­wältin bei EHLERMANN RINDFLEISCH GADOW
seit 2011
Partnerin bei EHLERMANN RINDFLEISCH GADOW