Colin Ferris
ferris[at]erg-legal.com

Colin Ferris

Zur Person

Colin Ferris besitzt über 30 Jahre Erfahrung in Recht­strei­tig­keiten aller Art im Bereich des Wirtschafts­rechts. Er berät bei allen Fragen die Verchar­terung und den Betrieb von Schiffen betreffend sowie Verkauf und Transport von Waren und im inter­na­tio­nalen Handel. Ferner berät Colin Ferris zu Schiffbau- und Repara­tur­ver­trägen, bei allen Frage­stel­lungen des An- und Verkaufs von Schiffen sowie bei komplexen Joint Ventures und zu anderen wirtschafts­recht­lichen Fragen. Er berät unter anderem Schiffs­eigner und Werften, Charterer, Fracht­ei­gen­tümer, P&I Clubs und Banken. Er arbeitet in Angele­gen­heiten mit inter­na­tio­nalem Hinter­grund eng mit anderen Rechts­an­wälten auf der ganzen Welt zusammen.

1981
Abschluss des Studiums an der Oxford University (UK) (Balliol College)
1984
Zulassung als Solicitor
1982 - 1986
Tätigkeit als Wirtschafts­anwalt bei Dentons, London
1986 - 1990
Tätigkeit bei Holman Fenwick Willan - Spezia­li­sierung auf auf Rechts­strei­tig­keiten und Schieds­ver­fahren im Bereich der Schiff­fahrt
1990 - 2004
Tätigkeit bei Stephenson Harwood, zunächst in London, dann in Griechenland - Spezia­li­sierung auf Rechts­strei­tig­keiten und Schieds­ver­fahren im Bereich der Schiff­fahrt
2004 - 2015
Tätigkeit bei Keates Ferris - Spezia­li­sierung auf Rechts­strei­tig­keiten und Schieds­ver­fahren im Bereich der Schiff­fahrt
seit 2015
Tätigkeit als Senior Counsel bei EHLERMANN RINDFLEISCH GADOW