Tätigkeitsbereiche

Unser Spezialgebiet ist die maritime Finanzierung, die seit der Gründung unserer Kanzlei vor fast 30 Jahren das Kernstück unserer Beratung darstellt. Diese Spezialisierung hat es uns erlaubt, eine besondere Fachkompetenz in allen rechtlichen Fragen der Finanzierung, des An- und Verkaufs sowie der Registrierung von Schiffen und Containern zu erwerben.

Die von uns angebotene rechtliche Beratung umfasst darüber hinaus alle verwandten Gebiete wie Bank- und Gesellschaftsrecht, sowie die Durchführung von Restrukturierungen, Schiffsarrestierungen und -zwangs-versteigerungen.

Akquisitionsfinanzierungen

Ein Tätigkeitsschwerpunkt ist die rechtliche Beratung bei der Strukturierung und Dokumentierung der Finanzierung von Schiffen. Die Anwälte verhandeln und entwerfen hierbei Schiffsfinanzierungsdokumentationen, bestehend aus dem Darlehensvertrag und den umfänglichen Sicherheitenvereinbarungen. Sie handeln hierbei in vielen Fällen für die finanzierenden Banken.

Die Beratung im Zusammenhang mit der Finanzierung von Schiffen umfasst alle auftretenden Rechtsfragen, beginnend mit dem Darlehensrecht, dem klassischen Bankrecht, dem Bankaufsichtsrecht und dem Kreditsicherungsrecht über das Insolvenzrecht, bis hin zu Fragen des internationalen Privatrechts. Aufgrund ihrer Erfahrungen bei Asset- und Cash-Flow-orientierten Finanzierungsmodellen sind die Anwälte der Kanzlei qualifiziert, Darlehensgeber und Darlehensnehmer auch bei sonstigen Finanzierungsmodellen zu beraten.

Auch die Besonderheiten der Containerfinanzierung sind den Anwälten von ERG bestens vertraut. Unsere Kompetenz auf diesem Sektor der maritimen Wirtschaft reicht von der Strukturierung von Finanzierungen über die Verhandlung und Erstellung von Finanzierungsdokumentationen bis hin zur Erstellung von Management- und Leasingverträgen.

Vertragsverhandlungen

Zu unseren besonderen Kompetenzen zählt die Beratung bei allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Vertrags­verhandlungen.

Im Einzelnen begleiten wir unsere Mandanten durch den gesamten Prozess der Verhandlung von Finanzierungsdokumentationen, Schiffbau- und  Kaufverträgen, Charter- und Bereederungsverträgen sowie bei möglichen Änderungen und Beendigungen dieser Verträge. Unsere Leistungen umfassen das Entwerfen aller vertraglichen Dokumente, die Beratung und Begleitung in den Verhandlungen sowie die Erstellung der finalen Dokumente.

Registrierungen

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei ist die Beratung bei der und die Durchführung von Schiffs- und Schiffshypothekenregistrierungen im In- und Ausland.

Im Rahmen dieser Arbeit können wir auf ein weltweites Netzwerk von Korrespondenzkanzleien zurückgreifen, zu denen wir langjährige Verbindungen unterhalten.

Als so genannte “Special Agents” der Republik der Marshall Islands können zwei Partner unserer Kanzlei bei der Registrierung von Schiffen und Sicherheitendokumenten für das dortige Schiffsregister tätig werden. Unter anderem können wir Schiffshypotheken auf den Marshall Islands registrieren, Registerbescheinigungen ausstellen sowie die dafür erforderlichen Dokumente beglaubigen. Selbstverständlich bieten wir auch die notwendige technische Unterstützung dazu an.

Zwei unserer Partner, Dr. Stefan Rindfleisch und Dr. Klaus Dimigen, sind als Rechtsanwälte auf den Marshall Islands zugelassen und können Rechtsgutachten (Legal Opinions) zum Recht der Marshall Islands, wie z. B. zur Registrierung von Schiffen und Schiffshypotheken, herauslegen.

Restrukturierungen

In den Bereichen der Schiffs- und der Containerfinanzierung beraten die Anwälte der Kanzlei bei der Restrukturierung und Umgestaltung bestehender Finanzierungen zur Anpassung an veränderte Markt- oder Rahmenbedingungen. Ausgehend von der Prüfung und Beurteilung der bestehenden Finanzierungsdokumentation steht dabei die Erarbeitung von tragfähigen Restrukturierungskonzepten und deren Umsetzung im Rahmen der Anpassung der bestehenden Finanzierungsdokumentation im Vordergrund.

Arrestierung und Zwangsversteigerung

Im Fall des Arrestes oder der Zwangsversteigerung von Schiffen im In- und Ausland können wir umfassende rechtliche Beratung und Erfahrung anbieten. Diese erstreckt sich von der Vorbereitung der notwendigen Maßnahmen bis hin zur reibungslosen Durchführung. In Zusammenarbeit mit unserem weltweiten Netzwerk von Korrespondenzanwälten verfügen wir über umfassende Kompetenzen auf diesem Gebiet. Anwälte unserer Kanzlei haben im Zusammenhang mit dem Arrest und der Zwangsversteigerung in allen Hafenstaaten beraten.

Gesellschaftsrecht

Die Kanzlei berät im Bereich des nationalen und internationalen Gesellschaftsrechts einschließlich des Rechts der Zusammenschlüsse und internationalen M&A Transaktionen. Wir beraten unsere Mandanten im Zusammenhang mit der Akquisition und Restrukturierung von schifffahrtsbezogenen Unternehmen und verfügen über die notwendige Kompetenz bei der Gründung von Emissionshäusern und dem Auflegen von Schiffsfonds.

Ferner sind wir bestens vertraut mit der Gründung von Gesellschaften aller Art im In- und Ausland.

Maritimer Sekundärmarkt

Die Kanzlei ist im Bereich des Sekundärmarkts (Zweitmarkts) für maritime Fondsbeteiligungen tätig. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten gehören hier die Strukturierung und der Entwurf von Finanzierungsdokumentationen sowie die gesellschaftsrechtliche Beratung von Käufern bestehender Schiffsbeteiligungen.

Offshore

Auf dem wachsenden Markt der “Offshore-Aktivitäten” bietet unsere Kanzlei eine umfängliche Beratung zu allen privatrechtlichen Fragen des maritimen Bereichs.

Die Errichtung, Wartung und Finanzierung von Ölplattformen begleiten wir ebenso wie die Verhandlung der Bau-, Kauf- und Bereedererungsverträge für die Schiffe, welche die Versorgung der Plattformen übernehmen sollen.

Im Zusammenhang mit der Fortentwicklung erneuerbarer Energien werden verstärkt Konzepte für Windkraftanlagen vor den Küsten Europas entwickelt. Unsere Kanzlei begleitet die Initiatoren, Errichter und Betreiber der Windparkanlagen bei den Verhandlungen über die Bau- Kauf- und Bereederungsverträge für die Errichtungs- und Versorgerschiffe und wird auch im Rahmen der Verträge über die Finanzierung dieser Schiffe beratend tätig.