Dr. Stefan Rindfleisch

Partner

Dr. Stefan Rindfleisch

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Stefan Rindfleisch liegen im Bereich der strukturierten maritimen Finanzierungen. Er hat an zahlreichen in- und ausländischen Flottenfinanzierungen und deren Syndizierungen und Restrukturierungen sowie bei Containerfinanzierungen mitgewirkt. Ferner verfügt Stefan Rindfleisch über weitreichende Erfahrung bei Sonderfinanzierungsformen wie in- und ausländischen Leasingfinanzierungen einschließlich UK Tax Lease, maritimen Bareboat- und Schuldscheindarlehen und Verbriefungen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Beratung von Private Equity Fonds, Hedge Fonds und institutionellen Investoren bei deren Investitionsaktivitäten in der Schifffahrt.

Stefan Rindfleisch ist auch als Rechtsanwalt in der Republik der Marshall Islands zugelassen. Er ist Mitglied des Deutschen Vereins für Internationales Seerecht und der German Maritime Arbitration Association. Ferner ist er Dozent an der Bucerius Law School im Rahmen der Bucerius Maritime Executive Lectures, er liest an der Universität Hamburg für den Studiengang Maritimes Wirtschaftsrecht und an der HfB – Business School of Finance & Management, Frankfurt und Hamburg, für den Studiengang Schiffsfinanzierung. Er ist Mit-Autor des Handbuches “Grundlagen der Schiffsfinanzierung”.

Kurze Biographie

Stefan Rindfleisch hat in Freiburg und Hamburg studiert und seine Ausbildung mit dem zweiten Staatsexamen im Jahre 1996 abgeschlossen. Nach seiner Promotion zum seevölkerrechtlichen Thema “Die Nacheile zu See” begann er seine Tätigkeit in der Kanzlei im Jahre 1998. Seit 2001 ist er Partner.

Kontakt per E-Mail: rindfleisch [at] erg-legal [dot] com

The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms