Dr. Johan Botes

Dr. Johan H. Botes

Schwerpunkt der Tätigkeit von Johan Botes ist die Beratung bei An- und Verkäufen sowie das Verhandeln von Schiffsbau- und Charterverträgen. Darüber hinaus hat er Erfahrung in der Beratung bei Rechtsstreitigkeiten mit maritimem Bezug, insbesondere im Hinblick auf Streitigkeiten, die aus Charterverträgen und Schiffsbauverträgen resultieren.

Kurze Biographie

Johan Botes hat sein Studium (B.A. LL.B.) an der Universität Stellenbosch (Südafrika) und der Katholischen Universität Leuven (Belgien) absolviert. Im Anschluss daran erwarb er den akademischen Grad LL.M. des Seehandelsrechtsinstituts der Universität Kapstadt (Südafrika).

Nach seiner Promotion über Seeversicherungsrecht an der Universität Hamburg und gleichzeitiger Tätigkeit für eine Hamburger Seerechtskanzlei, kehrte er nach Kapstadt zurück, wo er als Anwalt des High Court of South Africa zugelassen wurde und bei einer bekannten Seerechtskanzlei tätig war. Johan Botes hat seine Tätigkeit bei Ehlermann Rindfleisch Gadow im März 2009 aufgenommen. Er ist als Attorney in Südafrika und als Solicitor in England und Wales zugelassen. Johan Botes ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer, der Deutsch-Südafrikanischen Juristenvereinigung und der Maritime Lawyers Association of South Africa.

Kontakt per E-Mail: botes [at] erg-legal [dot] com